Drücke „Enter”, um zum Inhalt zu springen.

Ferienfreizeit des Turnvereins Remagen hat begonnen

0

Am Montag, den 16.08.2021 begann im Turnverein Remagen die zweite einwöchige Ferienfreizeit in der Grundschulturnhalle für Kinder im Alter von 6 bis 13 Jahre unter dem Motto „Sport der Spaß macht beim TV Remagen“.

Wie im vergangenen Jahr liegt die Gesamtverantwortung in den Händen von Viviane Welsch. Sie wird von zahlreichen Übungsleiterinnen und Übungsleitern aus dem Turnverein unterstützt. Für das Essen und die Getränke sorgen Claudia Seiler und Torsten Unkel. Im Bewegungsprogramm stehen die Sportarten Leichtathletik, Schwimmen, Abenteuer-Turnen, Step-Aerobic, Sportspiele, Gerätturnen, Volleyball und Inline-Skating. Lauter Sportarten, die im Turnverein angeboten werden. Dieses reichhaltige Programm und der erfolgreiche Verlauf der Ferienfreizeit im vergangenen Jahr waren Garant für die rasche Ausbuchung der 20 Teilnahmeplätze bereits vier Wochen nach der Ausschreibung am 11. Juni, lange vor der Überschwemmungskatastrophe entlang der Ahr. Leider konnten keine weiteren Kinder aus dem Katastrophengebiet mehr kurzfristig aufgenommen werden.

An dieser Stelle möchten wir seitens des Turnvereins Remagen auf ein tolles Ferienfreizeitangebot des Ortsverein Warstein im Deutschen Roten Kreuz in der letzten Ferienwoche für betroffene Kinder aus dem Hochwassergebiet hinweisen, zu dem man sich unter https://www.drk-warstein.de/aktuell/ferienzeit-/-kreis-ahweiler/information-ferienzeit.html anmelden kann.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.