Drücke „Enter”, um zum Inhalt zu springen.

Eine Woche voller Spiel, Spaß und ganz viel Sport in der Ferienfreizeit des Turnverein Remagen

0

In der Woche vom 22.08. bis 26.08.22 stand das Angebot der diesjährigen Ferienfreizeit abermals wieder ganz unter dem Motto „Sport der Spaß macht beim TV Remagen“. Insgesamt 22 Kinder im Alter von 6 – 13 Jahren nahmen an dieser Freizeitaktivität teil. Unterstützt wurde diese Freizeit des TVR von der Volksbank Remagen, Pizzeria La Piazetta und der Kreissparkasse Remagen mit großzügigen Spenden.

Bereits im Vorfeld trafen sich unter der Leitung von Viviane Welsch ein Team aus Übungsleitern und weiteren Helfern, um einen tollen Wochenplan zu erarbeiten. Angefangen von diversen Kennenlern – und Ballspielen gab es das Abenteuerturnen, Stepp – Aerobic und natürlich die Leichtathletik, bei dem die Kinder auch ihr Sportabzeichen absolvieren konnten. Eine Schnitzeljagd bis Rauf zur Monte Klamotte haben die Kinder mit großem Erfolg geschafft und wurden am Ende der Woche für ihre Leistungen belohnt.  Auch im Angebot waren Sportspiele, Geräteturnen und das Inline – Skating. Neu im Programm waren dieses Jahr das Rhönradturnen und eine Lehrstunde in Karate. Zudem hatten die Kinder auch immer wieder Zeit ihrer eigenen Kreativität nach zu gehen. Hierbei bot das zur Verfügung gestellte Sportmobil jede Menge Möglichkeiten.

Eine Auswahl an Obst gab es jeden Vormittag für die fleißigen Turnkinder, die von Claudia Seiler zubereitet wurden. Unterstützt wurde sie hierbei von Martina Salscheider und Elli Korittke. Zum Mittag gab es eine Auswahl an belegten Brötchen inklusive Beilagen. Danke an dieser Stelle an die Bäckerei Müller, bei denen wir immer pünktlich unsere Brötchen abholen konnten. Ebenfalls bedanken möchten wir uns bei der Pizzeria La Piazetta, die uns am Mittwoch mit einer großzügigen Pizzaspende unterstütze.

Zum Abschluss der Ferienfreizeit wurde dann gegrillt und auch die Schnitzeljagd – Jäger, für die sich Sabine Junk ein Punktesystem ausgedacht hatte, wurde mit einem kleinem Geschenk belohnt. An dieser Stelle möchten wir auch ein Dankeschön an die Kreissparkasse  Remagen aussprechen, die uns als Sponsor mit einer großen Sachspende unterstützt hat.

Als kleine Erinnerung an diese Ferienfreizeit erhielt jedes Kind eine Tasse des Turnverein Remagen und etwas von der großzügigen Sachspende von der Volksbank Remagen, die uns in diesem Jahr ebenfalls unterstützte. Danke auch an unsere Helfer Raik, der im letzten Jahr selbst noch als Teilnehmer aktiv war und jetzt sein Debüt unter den strengen Augen von  Sarah gab, Sarah und Elli  für eure großartige Unterstützung, sowie alle anderen Übungsleiter die uns dieses Jahr ihren Sport näher vorgestellt haben.

DANKE

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.